Auftraggeber:

Leistungen: Planung Beschallungsanlage, Lärmschutzmessungen

Zeitraum: 2003 bis heute

Im Jahre 2003 wurde die damalige Akustikbüro Rahe-Kraft GbR mit der Planung einer Beschallungsanlage für die LED-Leinwand im Sony-Center beauftragt.

Die Leinwand ist inzwischen getauscht worden, die Beschallung läuft noch heute.

Die Anlage war eine der ersten Cobranet-basierten Anlagen in Deutschland. Es wurden Duran Audio Intellivox-Schallzeilen und Symetrix SymNet-Steuerungen verwendet.

Die Anlage wird für viele Fremdveranstaltungen wie z.B. die Berlinale genutzt, wir betreuen die Anlage technisch und nehmen die Lärmschutzmessungen vor.