Akkreditierungsurkunde

Akkreditierung als Prüflabor gem. DIN EN ISO/IEC 17025

Unser Büro ist  ein nach DIN EN ISO/IEC 17025 (Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien) durch die DAkkS akkreditiertes Prüflaboratorium für:

  • die Ermittlung von Geräuschen,
  • die Beurteilung der Sprachverständlichkeit,
  • Bau- und Raumakustik und
  • das Modul Immissionsschutz.
DAkkS

Die Akkreditierung ist unter der Nummer D-PL-20822-01-00 registriert und gilt für die in der Akkreditierungs-Urkunde aufgeführten Verfahren.

Notifizierung

Wir sind vom Land Berlin nach § 29b Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) in Verbindung mit der Bekanntgabeverordnung (41. BImSchV) für die in Absatz V bezeichneten Tätigkeiten als sachverständige Stelle bekannt gegeben worden.
Eine Veröffentlichung der Bekanntgabe kann über das Recherchesystem Messstellen und Sachverständige RESYMESA eingesehen werden.

Qualitätsmanagement

Die Akustikbüro K5 GmbH betreibt ein Qualitätsmanagementsystem. Dies ist eine Voraussetzung für die Akkreditierung gem. DIN EN ISO/IEC 17025 als Prüflabor—wir leben das System und nutzen es zur Verbesserung und Fehlervermeidung.

Öffentlich bestellter Sachverständiger für Raumakustik

Tobias Kirchner ist von der Industrie- und Handelskammer Berlin öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Raumakustik. Link zum Eintrag der IHK: zum bundesweiten Sachverständigenverzeichnis.

Mitgliedschaften & Normenausschüsse

Tobias Kirchner ist Mitglied der DEGA sowie Mitglied im Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik im DIN und VDI (Unterausschuss NA 001-02-03-03 UA zur Überarbeitung der DIN 18041).

Jakob Kraft ist Mitglied der DEGA und tätig im Normenausschuss „Sprachalarmanlagen und elektroakustische Notfallwarnsysteme“ (DKE/AK 713.1.17).  In diesem Ausschuss wird u.a. die DIN VDE 0833-4 betreut.

Noch Fragen?

Einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben!