Beschallung & Sprachalarmierung

Home » Leistungen » Beschallung & Sprachalarmierung

Beratung, Planung und Messung von Lautsprecheranlagen gem. DIN VDE 0833-4 und DIN EN 50849

Für viele öffentliche Objekte sind Sprachalarmierungsanlagen gem. DIN VDE 0833-4 baurechtlich vorgeschrieben. Diese Anlagen planen wir für Sie im Computermodell, so dass ein Nachweis der erforderlichen Sprachverständlichkeit schon vor Fertigstellung des Gebäudes erbracht werden kann. Die hierzu ggf. erforderlichen raumakustischen Maßnahmen planen wir gern mit und übernehmen die Inbetriebnahme, Optimierung und Programmierung von Sprachalarmierungsanlagen. Für Messungen der Sprachverständlickeit (STI) gem. DIN EN 60268-16:2012-05 sind wir gem. DIN EN ISO/IEC 17025:2018 akkreditiert, Jakob Kraft ist „verantwortliche Person für Sprachalarmierungsanlagen“ gem. DIN 14675 -1.

In Berlin und im Umland liefern wir weiterhin schlüsselfertige Beschallungsanlagen für Kirchen, Konferenz- und Seminarräume u. v. m.

Planungsleistungen

  • Sprachalarmierungsanlagen (SAA) für Flughäfen, Bahnhöfe u.ä.
  • Elektroakustische Notfallwarnsysteme (ENS)
  • Erstellung von Pflichtenheften und Ausschreibungsunterlagen
  • Messung und Analyse von Bestandssystemen
  • Neuplanung für Objekte jeder Größe
  • Simulation der Sprachverständlichkeit gem. DIN EN 60268-16
  • Nachweise nach ISO 7240-19, DIN VDE 0833-4, DIN EN 50849, VDE 0828-15
  • Inbetriebnahme & Programmierung & Nachweismessungen
  • Sachverständigengutachten

Schlüsselfertige Lautsprecheranlagen

  • Umfangreiche Erfahrung mit Kirchenbeschallungen
  • Seminarräume, Event & Gastronomie, Konferenzräume u.v.m.
  • Lieferung, Installation, Inbetriebnahme, Einmessung & Service

Unsere Projekte

Noch Fragen?

Einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben!