Auftraggeber: Iberdrola

Leistungen: Abnahmemessungen im Nah- und Fernfeld, Geräuschdetektion mit akustischer Kamera

Zeitraum: 2018-2019

Am Kraftwerk Lichterfelde wurde im Auftrag von Vattenfall ein neuer Kraftwerksblock errichtet.

Der Errichter Iberdrola hat die Akustikbüro K5 GmbH mit Abnahmemessungen im Nah- und Fernfeld, um die vertraglich vereinbarten Emissions- und Immissionspegel für den neuen Block nachzuweisen.

Im Nahfeld wurden dabei vertraglich vereinbarte Schallpegel am Kraftwerksblock überprüft; im Fernfeld wurde die Einhaltung der (für den neuen Block) vertraglich vereinbarten Immissionsrichtwerte gem. TA Lärm 1998 messtechnisch überprüft.

In einem Anschlussauftrag wurden von uns mit einer akustischen Kamera unvorhergesehene Windgeräusche am neuen Kraftwerksblock lokalisiert.