Der Schallschutznachweis kann, neben DIN 4109-2, auch nach DIN EN ISO 12354 erbracht werden. In einem Praxis-Workshop werden den Kursteilnehmern die Grundlagen der Berechnungen nach DIN EN ISO 12354 vorgestellt. Mittels Software SONarchitect ISO werden die Möglichkeiten und Vorteile dieses Verfahrens untersucht.

Referent

Dipl.-Ing. Tobias Kirchner, Akustikbüro K5 GmbH

Ort & Termin

Ort: Bauhaus-Universität Weimar

Termin: 07. März 2019