Fünf Morgen

Kunde: ARGE Fünf Morgen

Leistungen: Bauakustische Abnahmemessungen

Zeitraum: 2015

Für das Wohnungsbauprojekt „Fünf Morgen“ in Zehlendorf hat die Akustikbüro K5 GmbH die bauakustischen Abnahmemessungen gem. DIN 4109-4 durchgeführt. Die Anforderungen an den Schallschutz wurden mit Luft- und Trittschallmessungen gem. DIN EN ISO 16283-1 und DIN EN ISO 16283-2 überprüft.

Weiterhin wurden die Geräusche von haustechnischen Anlagen (u.a. die Fahrstühle in den Häusern) gem. DIN EN 10052 überprüft und bewertet.

Das Projekt ist insofern einzigartig, als daß die Wohnhäuser mitten in der Stadt um einen künstlichen See angelegt wurden–die Wohnungen und Häuser haben dadurch einen ungewöhnlichen Charme für ein Projekt mitten in der Stadt.