Der Fachausschuss Bau- und Raumakustik der Deutschen Gesellschaft für Akustik e.V. hat im Dezember 2020 ein Memorandum zur Beurteilung der Geräusche gebäudetechnischer Anlagen herausgegeben.

Es ist unter der Bezeichnung DEGA BR 0105 erschienen und kann auf der Website der DEGA heruntergelden werden.

In diesem Memorandum wird ein neues Berechnungsverfahren zur Beurteilung von Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung vorgeschlagen, welches in Anlehnung an die TA Lärm auf dem Prinzip des Beurteilungspegels basiert.